Beschreibung

Hier ist ein kleines Programm zum berechnen der Flächeninhalte & Umfang von Rechtecken, Kreisen, Trapezen usw.

Es wird ein Scanner zum Einlesen der Eingaben und if-Schleifen verwendet.

Code

 
/**
* @desc "Fl\u00E4cheninhalt und Umfang von Rechtecken, Dreiecken, Kreisen usw. berechnen."
* @autor welt101
* @version 1.0.0 [219 Zeilen]
*/
import java.util.Scanner; // Bibliothek zum Einlesen von Eingaben
import java.util.concurrent.TimeUnit; //Bibliothek fuer wait()
public class main
{
static double ergebnis = 0; // Das ist die Variable f\u00FCr den Fl\u00E4cheninhalt
static double ergebnis2 = 0; // Das ist die Variable f\u00FCr den Umfang
static Scanner s = new Scanner(System.in);

public static void main(String [] args) { //main methode
msg("★ Geometrie - v1.0 © Adrian Schubek ★"); // "msg" steht fuer "System.out.println"
wait(100);
msg("<< 1 >> Fl\u00E4cheninhalt & Umfang von Rechtecken"); // "\u00E4" steht fuer den Umlaut "ae" (weil Java keine direkten Umlaute kann)
wait(100);
msg("<< 2 >> Fl\u00E4cheninhalt & Umfang von Dreiecken");
wait(100);
msg("<< 3 >> Fl\u00E4cheninhalt & Umfang von Kreisen");
wait(100);
msg("<< 4 >> Fl\u00E4cheninhalt & Umfang von Rauten");
wait(100);
msg("<< 5 >> Fl\u00E4cheninhalt & Umfang von Trapezen");
wait(100);
msg("<< 6 >> Fl\u00E4cheninhalt & Umfang von Parallelogrammen");
wait(100);
msg("<< 7 >> (Seite 2) Volumen");
wait(100);
msg("< Gebe eine Zahl zwischen 1 und 7 ein >");
int selection = s.nextInt(); // Eingabe einlesen
if (selection == 1) { // Wenn Auswahl "1" ist, dann [...]
wait(500); // Warte 500 ms
msg(">> Gebe die L\u00E4nge einer Seite ein"); // "\u00E4" <=> "ae"
double seite1 = s.nextDouble(); // Eingabe lesen und abspeichern als seite1 vom Typ Double
msg(">> Gebe die L\u00E4nge der anderen Seite ein");
double seite2 = s.nextDouble(); // Eingabe lesen und abspeichern als seite2 vom Typ Double
msg(">> Gebe die Einheit ein");
String einheitrechteck = s.next(); // Eingabe lesen und abspeichern als einheitrechteck vom Typ String
ergebnis = rechteck(seite1,seite2); // Flaecheninhalt mit der rechteck()-methode berechnen und speichern als "ergebnis"
msg("FL\u00E4CHENINHALT>> " + ergebnis + " " + einheitrechteck + "²");
ergebnis2 = rechteckU(seite1,seite2); // Umfang mit der rechteckU()-methode berechnen und speichern als "ergebnis"
msg("UMFANG>> " + ergebnis2 + " " + einheitrechteck + "");

} else if (selection == 2) { //...sonst wenn Auswahl = "2", dann [...]
wait(500);
msg(">> Gebe die Breite (1. Seite) ein");
double seite1 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die H\u00F6he (2. Seite) ein");
double seite2 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die 3. Seite ein");
double seite3 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die Einheit ein");
String einheitrechteck = s.next();
ergebnis = dreieck(seite1,seite2);
msg("FL\u00E4CHENINHALT>> " + ergebnis + " " + einheitrechteck + "²");
ergebnis2 = dreieckU(seite1,seite2,seite3);
msg("UMFANG>> " + ergebnis2 + " " + einheitrechteck + "");

} else if (selection == 3) { //....sont wenn Ausgabe = "3", dann [...]
wait(500);
msg(">> Gebe den Radius ein");
double seite1 = s.nextDouble();

msg(">> Gebe die Einheit ein");
String einheitrechteck = s.next();
ergebnis = kreis(seite1);
msg("FL\u00E4CHENINHALT>> " + ergebnis + " " + einheitrechteck + "²");
ergebnis2 = kreis(seite1);
msg("UMFANG>> " + ergebnis2 + " " + einheitrechteck + "");

} else if (selection == 4) {
wait(500);
msg(">> Gebe die Breite ein");
double seite1 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die H\u00F6he ein");
double seite2 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe eine der vier Seiten ein");
double seite3 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die Einheit ein");
String einheitrechteck = s.next();
ergebnis = raute(seite1,seite2);
msg("FL\u00E4CHENINHALT>> " + ergebnis + " " + einheitrechteck + "²");
ergebnis2 = rauteU(seite3);
msg("UMFANG>> " + ergebnis2 + " " + einheitrechteck + "");

} else if (selection == 5) {
wait(500);
msg(">> Gebe die erste Seite (l\u00E4ngste Seite) ein");
double seite1 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die zweite Seite (rechts davon) ein");
double seite2 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die dritte Seite (gegen\u00FCber der ersten) ein");
double seite3 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die vierte Seite (gegen\u00FCber der zweiten) ein");
double seite4 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die H\u00F6he ein");
double hoehe = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die Einheit ein");
String einheitrechteck = s.next();
ergebnis = trapez(seite1,seite3,hoehe);
msg("FL\u00E4CHENINHALT>> " + ergebnis + " " + einheitrechteck + "²");
ergebnis2 = trapezU(seite1,seite2,seite3,seite4);
msg("UMFANG>> " + ergebnis2 + " " + einheitrechteck + "");

} else if (selection == 6) {
wait(500);
msg(">> Gebe die L\u00E4nge einer Seite ein");
double seite1 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die L\u00E4nge der anderen Seite ein");
double seite2 = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die H\u00F6he ein");
double hoehe = s.nextDouble();
msg(">> Gebe die Einheit ein");
String einheitrechteck = s.next();
ergebnis = pgramm(seite1,hoehe);
msg("FL\u00E4CHENINHALT>> " + ergebnis + " " + einheitrechteck + "²");
ergebnis2 = pgrammU(seite1,seite2);
msg("UMFANG>> " + ergebnis2 + " " + einheitrechteck + "");

}
else if (selection == 7) {
msg("[i] coming soon");
}

else{
msg("[!] Die Zahl muss zwischen 1 und 7 sein!");
}
}

private static void msg(String msg) { // Funktion zum vereinfachen "msg" <=> "System.out.println"
System.out.println(msg);
}

public static double pgramm(double seite, double hoehe) {
double x = 0;
x = (seite*hoehe);
return x;
}

public static double pgrammU(double seite1, double seite2) {
double x = 0;
x = (2*seite1+2*seite2);
return x;
}

public static double trapez(double seite1, double seite3,double hoehe) {
double t = 0;
t = (((seite1+seite3)/2)*hoehe);
return t;
}

public static double trapezU(double seite1, double seite2, double seite3, double seite4) {
double t = 0;
t = (seite1+seite2+seite3+seite4);
return t;
}

public static double raute(double breite, double hoehe) {
double t = 0;
t = ((breite*hoehe)/2);
return t;
}

public static double rauteU(double seite) {
double t = 0;
t = (seite*4);
return t;
}

public static double rechteck(double laenge1, double laenge2) {
double rechteckergebnis = 0;
rechteckergebnis = (laenge1*laenge2);
return rechteckergebnis;
}

public static double rechteckU(double laenge1, double laenge2) {
double rechteckergebnis = 0;
rechteckergebnis = (2*laenge1+2*laenge2);
return rechteckergebnis;
}

public static double dreieck(double breite, double hoehe) {
double dergebnis = 0;
dergebnis = (0.5*breite*hoehe);
return dergebnis;
}

public static double dreieckU(double seite1, double seite2, double seite3) {
double dergebnis = 0;
dergebnis = (seite1+seite2+seite3);
return dergebnis;
}

public static double kreis(double radius) {
double kergebnis = 0;
kergebnis = (Math.PI*radius*radius);
return kergebnis;
}

public static double kreisU(double radius) {
double kergebnis = 0;
kergebnis = (2*Math.PI*radius);
return kergebnis;
}

public static void wait(int millsec) {
try
{
Thread.sleep(millsec);
}
catch(InterruptedException ex)
{
Thread.currentThread().interrupt();
}
}
}